Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Digitaler Klingelbeutel

15.08.2018

Eine Weltneuheit. Der erste digitale Klingelbeutel – in der EKBO entwickelt und vorgestellt – sorgt weltweit für Aufmerksamkeit.

Weltweit einzigartig und zum Patent angemeldet.

Der digitale Klingelbeutel ist wie ein herkömmlicher Klingelbeutel gestaltet und ermöglicht eine  bargeldlose Kollekte per Girocard oder Kreditkarte, ohne die Eingabe einer PIN. Die Technik ist in das Gehäuse integriert und arbeitet kontaktlos, die Nutzung erfolgt intuitiv. Damit fügt sich der digitale Klingelbeutel nahtlos in die bestehende Liturgie ein. Das Einlegen von Bargeld in den Beutel ist weiterhin uneingeschränkt möglich.

Der digitale Klingelbeutel ist zentraler Bestandteil des Konzeptes zur digitalen Kollekte. Die Idee des digitalen Klingelbeutels wurde bereits als Patent beim Deutschen Marken- und Patentamt angemeldet, Antrag auf Gebrauchsmusterschutz wurde ebenfalls gestellt. Der digitale Klingelbeutel ist der erste Schritt eines umfassenden Konzepts der digitalen Kollekte, das bewusst so gestaltet wurde, dass es künftig für ganz Deutschland nutzbar ist. Mehr lesen …