Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Digitale Kirche: Zaubermittel gibt es nicht!

23.01.2019

Ein Beitrag von Arlett Rumpff in der Zeitschrift „Praxis Gemeindepädagogik“, Ausgabe 2/2019

Godspot, digitaler Klingelbeutel, Gesangbuch-App, Predigt-Streaming, virtuelles Kerzenanzünden, Kirchen-Multimedia-Board oder Pilgerwege mit QR-Code-Kennzeichnung – multimediale Anwendungen gibt es viele. Ohne sehr prophetisch werden zu müssen, lässt sich versprechen, dass in den nächsten Jahren wohl noch Vielfaches dazu kommen wird. Aber eines haben leider alle gemeinsam: Sie sind in der Regel zum Scheitern verurteilt. Der zeitliche Aufwand, die fachliche Begleitung und der Einsatz von diversen Ressourcen werden unterschätzt.

Zum vollständigen Artikel ...